DESMA TEC Formenbau

Der DESMA Formenbau entwickelt und baut technische Formen für Kunden und für das komplette DESMA Maschinenspektrum.

Wir arbeiten mit unseren Kunden zusammen und sind auf unseren engen Kundenberatungsprozess stolz.

Unser höchst-qualifiziertes, kreatives Team – unterstützt durch modernste Technologie – ermöglicht den Transfer von Kundenplänen und -wünschen zum Erfolg am Markt.

Lassen Sie uns sehen, wie wir Ihre Ideen Wirklichkeit werden lassen!

DESMA 3D CAD CAM Linie

Technisch Produkte durchlaufen oft verschiedene Entwicklungsphasen von der ursprünglichen Idee zum fertigen Produkt. DESMA benutzt eine Kombination traditioneller Techniken und fortschrittlicher Technologien (Computer Controlled Design und Produktion). Dieser Prozess der Formenentwicklung wird auf der DESMA 3D CAD CAM Line realisiert.

Computer Aided Design (CAD)
Computer Aided Design ermöglicht die denkbar kürzeste Realisierungszeit von der Idee zum fertigen Produkt. DESMA ist hervorragend mit CAD Arbeitsplätzen in seinem Formenbau ausgestattet.





Interaktiver Entwicklungseditor
In nahezu jedem Fall beginnt der Entwicklungsprozess mit der Erstellung zweidimensionaler 2D Entwürfe, die dann als Hardcopy oder Fax verschickt werden. Sehr oft werden diese Entwürfe – um Zeit zu sparen – als Fax verschickt. Dies führt häufig aufgrund schlechter Übertragungsqualität zu Fehlinterpretationen der Entwicklung. Die Fehlerbeseitigung kann dann enormen Zeitverlust bedeuten. Der interaktive Entwicklungseditor vermeidet derartige Fehlinterpretationen.

Rapid Prototyping
Kunden brauchen konkrete Ergebnisse in frühem Stadium des Entwicklungsprozesses eines neuen Produkts. Hier bieten Rapid Prototyping Prozesse neue Möglichkeiten. Mit diesem Prozess können physische Modelle direkt von den 3D-CAD Daten des Entwicklers abgeleitet werden.
Um diese Anforderungen zu erfüllen, hat DESMA den derzeit schnellsten Rapid Prototyping Prozess installiert. So kann eine Entwicklung schon beurteilt werden bevor die Metallform produziert ist.

Computer Aided Manufacturing (CAM)
Wir haben etliche moderne CAM Arbeitsplätze für die Programmierung von Formen. Verschiedene Entwicklungsanforderungen und Zuschnittmethoden werden von den Fräsprogrammen bedient. Unser CAM System ist das Ergebnis jahrelanger Erfahrung.

Hohe Produktentwicklungsanforderungen und schnelle Markteinführungen erfordern eine kontinuierliche Entwicklung der Formenproduktionstechnologie. Bei DESMA schließt dies auch die fortgesetzte Weiterentwicklung des Hochgeschwindigkeitszuschnittprozesses ein.

Copyright © 2019 by Desma Terms & ConditionsSitemapImpressum

desma tec, plastic products, thermoplastics, vulcanized rubber, reactive, polyurethane machine, pu technology, micro injection, flame retardant, mixing head, PU technology, Polyurethan, polyurethane, PU, PUR, PU gießen, pu casting, pu pouring head, Reaktionsspritzgießen, reaction injection moulding, pu casting parts, pu casting products, Feststoff, solid additives, Blähgraphit, expandable graphite, Flammschutz, flame retardant, Gießroboter, casting robot, Mischkopf, mixing head, Niederdruck, low pressure, Hochdruck, high pressure, Kunststoffmaschine, plastic machine, Hartschaum, rigid foam, Elastomer, elastomer, Weichschaum, softfoam, micro injection, Formica Plast, thermoplast, thermoplastic, Mikrocomposite, microcomposites, Nano composite, nano composites, spritzgießen, injection moulding, Spritzgießmaschine, injection machine, Mikrospritzgießmaschine, micro injection machine, mikrospritzgießen, micro injection moulding, metal injection moulding, powder injection moulding, ceramic injection moulding, Präzisionsspritzen, precision moulding, microsystem 50.